Handschuhe

Handschuhe – Schützt bei Wind und Wetter

E Scooterfahren macht Spaß. Aber wie bei jeder Teilnahme am Straßenverkehr, kann es leicht zu Unfällen kommen. Gerade in der Anfangsphase sind viele Verkehrsteilnehmer noch nicht an E-Scooter gewohnt und können Geschwindigkeit und Aktionsradius dieser Geräte noch nicht gut einschätzen.

Aber auch der Kollisionen mit anderen Nutzern, die ihr neues Gefährt noch nicht gut beherrschen kann leider passieren. Oder man selber ist unachtsam oder ein technischer Defekt liegt vor.

Daher ist gut, wenn man zumindest die Hände mit E-Scooter Handschuhen schützt. Den bei einem Sturz versucht man reflexartig über die Hände den Sturz aufzu- bzw. abzufangen. Bei diesem Versuch leiden häufig die Handflächen. Aber das muss nicht sein. Daher haben wir eine kleine Übersicht an Handschuhen ausgewählt und möchten Sie gerne euch vorstellen:

1. Tofern Unisex Handschuhe halbfinger Lycra fluoreszierend Muster

Starten möchten wir mit einem klassischen Skatehandschuh – dem Tofern Unisex Handschuhe halbfinger Lycra. Nachfolgend die wichtigsten Informationen zu dem Produkt:

  • Material: Lycra& Frottee(Daumen) hautfreundlich, atmungsaktiv, weich, elastisch, bequem, schnelltrocknend und kratzfest.
  • Handteller: 6mm dicke Silikagel mit Kupfenagel stoßfest.
  • Leichtes Ausziehen: Es gibt eine Lasche zum leichteren Ausziehen.
  • Handrücken fluoreszierender Muster erhöht die Sicherheit in der Nacht.
  • Verschluss: Klettverschluss am Handgelenk, einfach ein- und auszuziehen und zu verstellen.

Diese Handschuhe sind für die schnelle Nutzung eines E-Scooters gut geeignet. Das Preisleistungsverzeichnis spricht für das Produkt. Es muss klar sein, dass bei einem Sturz natürlich primär Abschürfungen verhindert werden können. Einen Rundumschutz kann das Produkt nicht gewähren.

[amazon box=“B07519PBMS“/]

2. Black Forrest von MaYee – Der Allrounder.

Die Black Forrest Handschuhe von MaYee sind Vollfinger-Handschuh aus Spandex, Nylon, Gummi und gestricktem Mesh-Stoff. Sie sind atmungsaktiv und gut verarbeitet, halten gegen Regen und Wind stand und haben einen ordentlichen Grip. Alle Fingerkuppen sind Touch-fähig und es gibt den Handschuh in den Farben rot, blau und schwarz. Es handelt sich hierbei um einen Unisex-Handschuh, das heißt er ist sowohl für Frauen als auch für Männer passend. Für 12,99 EUR sind die Handschuhe tatsächlich ein Schnäppchen.

[amazon box=“B07QWLJRG7″/]

3. EXTSUD – Der Handschuh für Einsteiger.

Die winddichten Touchscreen Handschuhe von EXTSUD richten sich vor allem an preisbewusste Menschen. Sie haben alles, was man für eine sichere und warme Scooter-Fahrt braucht: Touch-Fingerkuppen, beschichtete Innenseiten und einen Nylonüberzug, der extrem pflegeleicht ist. Die Qualität der Handschuhe ist für den Preis von rund 9,00 EUR vollkommen ok.

[amazon box=“B07MDKB7XZ“/]

Neben E-Scooter Handschuhen gibt es auch weiteres Zuebhör, welches für die Fahrt mit dem E-Scooter nicht fehlen sollte: